Gemeinde Niederthalheim, Oberösterreich

ASV NiederthalheimKircheFilialkirche HainbachAntonius MarterlFeuerwehr und Musikverein Niederthalheim

Wichtige Informationen für Landwirte !

Folgende Förderungen gibt es wieder zu beantragen:

Besamungsscheine
Dafür werden die Besamungsscheine von 2019 benötigt. Zu spät einlangende Scheine können in der Abrechnung für 2019 nicht mehr berücksichtigt werden.

Ankaufsbeihilfen
Die Vorlage der Abstammungsnachweise für Zuchteber und Zuchtstiere werden für die Ankaufsbeihilfe benötigt.

Förderung zur Erhaltung der Grundwasserqualität
Für die Auszahlung der Grünlandförderung benötigen wir
die „Feldstückliste Detail“
( Angaben der KG Nr. ).

Es gibt folgende Möglichkeiten:
1.Selbst ausdrucken über Invekos Gis:
Flächen - Flächenerfassung-Invekos Gis - grüner Button „Invekos Gis ab 2019 abrufen - es erscheint Feldstückliste, diese schließen,- Hofkarte sichtbar - Formulare „ Feldstückliste
Detail“ herunterladen.
2. Persönlich telefonisch beantragen
BBK Vöcklabruck
Tel: 050 - 6902 - 4700, per Post oder unter Angabe der E-Mail Adresse zusenden lassen.
3. Bei der Bezirksbauernkammer Vöcklabruck abholen.

Bei der Gemeinde - Vorlage der
Feldstückliste MFA 2019;
Antragsteller und Förderungsempfänger ist der Bewirtschafter.
Es muss mindestens 1 ha Wiese im Gemeindegebiet bewirtschaftet werden.
Pro ha werden € 8,70 ausbezahlt.

Alle Nachweise müssen bis
spätestens 13. Dezember 2019
am Gemeindeamt vorgelegt werden.

zurückerstellt am 2019-11-27

 

Gemeinde Niederthalheim, Tel: (07673) 70 55, gemeinde@niederthalheim.ooe.gv.at | Startseite | nach oben | Impressum